Another world in Georgia Caucasus

Friday, April 11, 2008

Kurztour Chewsuretien: Vier Tage Abenteuer im Kaukasus


Das Bergdorf Dshuta (Juta) im Großen Kaukasus, Georgien

Kurztour Chewsuretien - Trekking 4 Tage mit Kaukasus-Reisen

Tbilissi- Heerstraße- Kasbegi-Darjalschlucht-Dshuta-Roschka-Barissacho-Tbilissi


Blick auf Roschka

Reisetermine: jederzeit auf Anfrage ab 20.Juni bis 20.September
Teilnehmerzahl: 1-6

Reiseprogramm

Tag 1
Abholung Tbilisi, Fahrt entlang der Georgischen Heerstraße über die Festung Ananuri bis zum Kreuzpass (2395 m). Weiterfahrt bis zur Kleinstadt Kazbegi/Stepantsminda auf 1800 m. Wanderung zur Kirche Zminda Sameba mit ihrer beeindruckenden Lage vor dem Massiv des Kasbek (5033 m) Abstecher in die Darjalschlucht bis zur russischen Grenze, Transfer in das chewsuretische Bergdorf Dshuta, Abendessen mit Übernachtung, Vollpension

Tag 2
Frühstück, Wanderung zum Fuß (2550m) des beeindruckenden Chaukhi-Massivs (3700 m) über 2-3 Stunden. Nach Lust und Laune kann man mit etwas Energie einige der umliegenden Bergrücken erwandern. Übernachtung Vollpension

Tag 3
Frühstück. Anspruchsvolle Wanderung nach Roschka mit Picknick über den Chaukhi-Roschka-Pass (ca. 3050 m),
mit 1 Führer und 1 Packpferd, Dauer ca. 8-10 Stunden, je nach Witterung. Eine wunderbare und malerische Tour.
Ankunft in Roschka, Abendessen und Übernachtung

Tag 4
Frühstück, Wanderung nach Barissacho, ca. 2,5 Stunden, Rast und Essen in Korscha, Transfer nach Tbilissi

Reisepreis pro Person: EUR 400.00

Alle weiteren Informationen hier bei Kaukasus-Reisen



Zu Fuß, mit Packpferd oder auf dem Pferderücken durch Chewsuretien
(Das Reiten ist keine Voraussetzung für diese Tour)



Rast hinter dem Pass

No comments:

About Me

My photo

Artist and Adventurer highly interested in the Digital Revolution

I am a visual person, images fascinate me.

You can see or buy my art originals or prints here

Impressum

Verantwortlich: Hans Heiner Buhr Lindenstr.19 12621 Berlin Deutschland phone: 030/56700650 e-mail: kaukasus@gmail.com